Freizeitgestaltung & Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes und Freizeitgestaltung in Brotterode

In Brotterode finden Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten für Ihre individuelle Freizeitgestaltung, einige Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte.

Hier einige Tipps


Blick auf Brotterode mit Großen Inselsberg © Foto: M. Lauerwald



Inselbergbad in Brotterode

Badespaß und Saunafreuden das ganze Jahr...

Das Bad befindet sich am Ortsausgang von Brotterode in Richtung Kleinschmalkalden, direkt an der Straße.
180 PKW-Stellplätze, Stellflächen für Busse, Bushaltestelle des ÖPNV.

* 25 m - Schwimmbecken mit vier Bahnen, wettkampftauglich, 28 °C
* Kleinkinder - Badelandschaft, 32 °C
* mehrere Wasserbecken mit bis zu 40 cm Wassertiefe
* Springbrunnen
* Wasser - Igel
* Rutsch - Elefant
* beheizte Sitzbänke ringsum
* 80 m - Achter-Rutsche mit separatem Auffangbecken
* rundes Warmsitzbecken, 32 °C
* Wasserschleuse zu 2 Aussenbecken, 25 - 26 °C - mit Strömungskanal
* Massagedüsen
* Whirlliegen
* Bodensprudler
* Cafeteria mit Eis- und Imbissangebot

Mehr Infos über das Inselbergbad unter:
www.inselbergbad.de


Blick auf Brotterode von den Reitsteinen © Foto: M. Lauerwald


Die Inselbergschanze in Brotterode

Ein Wahrzeichen der Stadt Brotterode, ist die am Seimberg gelegene Inselbergschanze. Auf ihr finden seit einigen Jahren COC-Skispringen mit einer großen Zuschauerresonanz statt. Die Anlage ist der Öffentlichkeit zugänglich. Herrlicher Aussichtspunkt mit Blick über die ganze Stadt.
mehr Infos


Schanzenanlagen am Seimberg © Foto: M. Lauerwald


Skilift am Seimberg

Am Ortsausgang von Brotterode, Richtung Inselbergschanze befindet sich eine alpine Abfahrtsstrecke. Diese ist besonders für Anfänger und Familien geeignet, aber auch bei den Skiprofis beliebt. Die Länge der Strecke beträgt ca. 700 m bei einem Höhen-
unterschied von 96 m. Besonders beliebt ist freitags das Nacht-Skifahren bei Flutlicht mit Thüringer Bratwurst und heißen Getränken.


Skilift und Abfahrtshang am Seimberg © Foto: M. Lauerwald


Natureislauffläche am Burgberg

Besuchen Sie unser Eisstadion am Burgberg. Bei entsprechender Witterung finden Sie hier eine hervorragend präperierte Natureislauffläche. Bei gutem Besuch wird abends das Flutlicht eingeschaltet. Im Sommer ist die asphaltierte Anlage bestens für Rollschuhe, Inline-Skater oder Skateboards geeignet. Die Fläche kann zu jeder Zeit kostenlos genutzt werden.
Besondere Highlights sind Eishockey-Wettkämpfe (auch im Sommer) und der Kampf um den "Inselbergpokal" im Eisstockschießen im Januar.


Eisstadion am Burgberg bei einem Nachtspiel © Foto: M. Lauerwald




(C) by Michael Lauerwald - www.fotografie-ml.de - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken